BLOG

T├╝rklingel – Intelligenz f├╝r das Smart Home

von am 6. Mai 2019

Eine intelligente T├╝rklingel hat deutlich mehr Funktionen als eine herk├Âmmliche T├╝rklingel, wie sie aber heute noch bei den meisten Wohnungen und H├Ąusern zu finden ist.Im Rahmen von Moderniesierungsmassnahmen lohnt es sich oft hier in Richtung Smart Home zu investieren. Dies vor allen Dingen wenn man F├Ârdermittel f├╝r Video-T├╝rsprechanlagen in Anspruch nimmt.

Denn nur eine moderne T├╝rklingel sorgt wirklich f├╝r das Smart Home. Am bekanntesten sind intelligente T├╝rklingeln dadurch geworden, dass Sie Besuch wie den Postboten oder den Nachbarn bei Bedarf auch dann hereinlassen k├Ânnen, wenn Sie gar nicht zu Hause sind. Wie funktioniert diese Technik genau? Und welche weiteren M├Âglichkeiten ergeben sich f├╝r Sie als Nutzer im Smart Home?

Intelligenter Gong – Technik Tipps

Intelligente T├╝rklingeln sind ├╝blicherweise mit diversen Schnittstellen ausgestattet und verf├╝gen zus├Ątzlich ├╝ber eine Steuerung, die in der Regel in Form einer Applikation bspw. auf dem Smartphone vorliegt. Zur Kommunikation zwischen Smartphone bzw. anderen Ger├Ąten im Smart Home und der T├╝rklingel bedarf es aber einer WLAN Schnittstelle.

Die intelligente T├╝rklingel wird dann einfach ins heimische Netzwerk per WLAN eingebunden. Au├čerdem verf├╝gen intelligente T├╝rklingeln in der Regel ├╝ber eine Kamera, ├╝ber ein Mikrofon und selbstverst├Ąndlich auch ├╝ber einen Klingelknopf. Der Klingelknopf wird von dem Bescuher bedient und l├Âst mehrere Aktionen aus, die im Detail von der Klingel und der dahinterliegenden Steuerung bzw. dem Smart Home abh├Ąngen. Manche T├╝rklingeln verf├╝gen ├╝ber weitere Sensoren wie beispielsweise einen Bewegungssensor, auf dessen Anschlagen hin sich ebenfalls unterschiedliche Aktionen ausl├Âsen lassen. Letztlich gibt es hier nahezu unbegrenzte M├Âglichkeiten f├╝r Ihre T├╝rsprechanlage, die f├╝r zus├Ątzliche Sicherheit und Komfort sorgen.

Die Funktion einer intelligenten T├╝rklingel im Szenario

Die Vorteile intelligenter T├╝rklingeln gegen├╝ber einer handels├╝blichen Glocke lassen sich am besten im Rahmen eines kurzen Szenarios aufzeigen. Stellen Sie sich vor, dass Ihr potentieller Gast klingelt. Die Glocke ├╝bermittelt eine Nachricht inklusive Kamerabild an Ihr Smartphone bzw. an das Smart Home Netzwerk. Sie k├Ânnen nun entscheiden, ob Sie aufmachen m├Âchten oder nicht – wenn es die T├╝r erlaubt, vollautomatisch per Smartphone App. Je nach Modell kann die Schelle auch schon bei Bewegung Alarm schlagen und den Besitzer der Immobilie informieren.

weiterlesen

BLOG

Klingel und Sprechanlagen – Vorteil der Vernetzung

von am 12. April 2019

Vernetzte Klingel und Sprechanlagen f├╝r das Smart Home sorgen nicht nur f├╝r mehr Sicherheit, sondern auch f├╝r mehr Komfort. Klingeln gibt es in ihrer urspr├╝nglichen Form als Schelle, Bimmel, Glocke bereits seit mehreren Jahrhunderten, wenn nicht seit Jahrtausenden. Doch damals wurde zum Klingeln in der Regel die Hand benutzt. Manchmal gab es auch richtige Glocken oder Ringe, die an der T├╝r gel├Ąutet bzw. geschlagen werden konnten.

Die elektrische T├╝rklingel, wie wir sie heute kennen, gibt es hingegen erst seit einigen Jahrzehnten. Sie hat den Vorteil, dass das Klingeln nicht nur im Bereich der T├╝r, sondern bei komplett installierter Anlage im ganzen Haus h├Ârbar ist. Die Bedienungist kinderleicht, denn der Gast muss nur noch einen Knopf dr├╝cken und nicht mehr selbst mit der Hand klopfen. Und selbstverst├Ąndlich bleibt die Entwicklung bei der einfachen elektrischen T├╝rklingel nicht stehen. Das Schlagwort ist das Smart Home. Unser Tipp: Nutzen Sie hier F├Ârdermittel f├╝r bspw. Video T├╝rsprechanlagen.

Klingel mit Gegensprechanlage schon lange Standard

T├╝rklingeln mit Gegensprechanlage sind mittlerweile zum Standard geworden und eigentlich auch schon wieder alte Technik. Aktuell werden intelligente T├╝rklingeln, Video T├╝rsprechanlagen bzw. vernetzte Klingeln und Sprechanlagen in neuen Immobilien installiert. Eine vernetzte Klingel hat gegen├╝ber der einfachen Klingel dabei einen gro├čen Vorteil: Mit ihr lassen sich diverse Aktionen im Smart Home Bereich steuern. Au├čerdem l├Ąsst sich die Reichweite der Klingel ├╝ber entsprechenden Schnittstellen stark erh├Âhen. So ist es heute m├Âglich, dass das Klingeln an der T├╝r zu Hause nicht mehr nur in den eigenen vier W├Ąnden h├Ârbar ist. Stattdessen erhalten definierte Personen eine Nachricht an das eigene Smartphone. Wenn es der Schliessmechanismus der Haust├╝r unterst├╝tzt, l├Ąsst sich das Schloss auch dann ├Âffnen, wenn Sie sich am anderen Ende der Welt befinden.

Nat├╝rlich ├Âffnet heute keiner einfach so die T├╝r, wenn er die T├╝rklingel h├Ârt.┬á Man fragt in der Regel immer nach, wer da ist. Daher ist der prim├Ąre Sinn einer Gegensprechanlage herauszufinden, wer sich vor der T├╝re befindet. Videosprechanlagen hingegen ergeben einen zus├Ątzlichen Sicherheitsgewinn. Denn eine moderne vernetzte T├╝rklingel mit Videofunktion und entsprechender Einbettung in ein fortgeschrittenes Smart Home schickt also nicht nur eine Nachricht an das Smartphone von Ihnen, sondern ├╝bermittelt gleichzeitig noch ein Live Video, von der Person vor der T├╝r. Auf diese Weise l├Ąsst sich viel einfacher und sicherer entscheiden, die T├╝r ÔÇô beispielsweise f├╝r den Paketboten ÔÇô zu ├Âffnen oder nicht.

weiterlesen

BLOG

Sprechanlage – Mehr Sicherheit mit Video Funktion

von am 19. M├Ąrz 2019

Eine Sprechanlage mit Video Funktion erh├Âht signifikant die Sicherheit f├╝r die Bewohner einer Immobilie, weil sich ziemich sicher erkennen l├Ąsst, wer vor der T├╝r steht, wenn es klingelt. Und Sicherheit ist bei vielen Mietern und Eigent├╝mern auf Platz 1 der Investitionen bei Haustechnik.

W├Ąhrend eine handels├╝bliche Sprechanlage lediglich die Stimme ├╝bertragen kann, manche sogar nur einseitig, k├Ânnen moderne Videosprechanlagen auch ein Videobild des potentiellen Gastes ├╝bermitteln. Bewohner k├Ânnen auf Basis des ├╝bermittelten Bildes sicher entscheiden, ob Sie die T├╝r aufmachen oder nicht.

Video Sprechanlagen am besten mit hochwertiger Kamera

Videosprechanlagen sind im Gegensatz zur Sprechanlage mit einer hochwertigen Kamera (Fischaugenkamera) ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass auch bei schlechten Lichtverh├Ąltnissen ein gutes und breites Bild aufgenommen wird. Manche Videosprechanlagen verf├╝gen sogar ├╝ber eine Nachtsichtfunktion mit eingebauten Infrarot LEDs. Die Sprechanlage besteht allerdings nicht nur aus dem Teil au├čerhalb des Hauses bzw. vor der T├╝r, sondern auch aus dem Innenteil. Dieses wiederum verf├╝gt ├╝ber einen Bildschirm, der das Bild der Kamera vor der T├╝r wiedergibt. In der Regel ist die gesamte Anlage der T├╝rklingel und eine Sprechanlage ebenfalls integriert. Sie k├Ânnen folglich an ein und demselben Ger├Ąt mit dem potentiellen Gast sprechen. Nat├╝rlich k├Ânnen Sie den Besucher auch sehen und ggf. die T├╝r ├Âffnen.

Moderne Sprechanlage  mit Video übermitteln Videobild auf ihr Smartphone

Nat├╝rlich geht die Smart Home Revolution auch an den Videosprechanlagen nicht spurlos vor├╝ber. W├Ąhrend es Videosprechanlagen schon seit Jahrzehnten gibt, sind sie erst seit kurzem intelligent bzw. in das Smart Home integrierbar. Derartige Anlagen verf├╝gen in der Regel ├╝ber eine Netzwerk-Schnittstelle via WLAN. Dann kann das Videobild zum Beispiel auf den heimischen Fernseher, auf das Smartphone oder auf jedweden anderen Bildschirm eines intelligenten Ger├Ąts ├╝bertragen werden. Selbstverst├Ąndlich muss die entsprechende Funktion unterst├╝tzt werden. Im konkreten Beispiel w├Ąre es so m├Âglich, sich ein Live Videobild auf dem Smartphone anzuzeigen lassen, wenn jemand klingelt. Damit kann man zum Beispiel f├╝r den Paketboten per Smartphone die T├╝r ├Âffnen ÔÇô selbst, wenn man gar nicht zu Hause ist!

weiterlesen

BLOG

Video├╝berwachung ÔÇô Sicherheit im Eingangsbereich

von am 6. Februar 2019

Video├╝berwachung steht auf Platz 1, wenn ihnen die Standard Klingel und Sprechanlagen zu unsicher sind! Denn handels├╝bliche Hausklingeln in der einfachsten Form sind nichts anderes als ein Knopf und eine Klingel. Damit l├Ąsst sich wenig Sicherheit herstellen. Ein Gast klingelt und Sie m├╝ssen sich einfach sicher sein, dass es ein erw├╝nschter Gast ist.

Ein bisschen mehr Sicherheit geben sogenannte Gegensprechanlagen, dank denen Sie sich erst einmal mit dem potentiellen Gast unterhalten k├Ânnen, bevor Sie die T├╝r aufmachen. Doch auch das bietet Potenzial f├╝r Unsicherheit und Manipulation. So kann sich beispielsweise jemand f├╝r die Polizei ausgeben oder f├╝r den Paketboten und Sie ├Âffnen die T├╝r ÔÇô und am Ende ist es jemand anderes. Am meisten Sicherheit bieten deshalb Klingelanlagen mit Video├╝berwachung.

Klingelanlagen mit moderner Video-Technik

Durch die ├ťberwachung der Eingangst├╝re mithilfe von Videotechnologie ist es Ihnen m├Âglich herauszufinden, wer vor Ihrer T├╝re steht. Denn durch die Video├╝berwachung erhalten Sie ein klares und bewegtes Bild von dem potentiellen Gast bzw. von der Umgebung vor der Haust├╝re. Moderne Kameras erm├Âglichen zudem bei Nacht oder bei schlechten Lichtverh├Ąltnissen eine gute Sicht, nicht selten sogar in Farbe. Selbst bei absoluter Dunkelheit ist die ├ťbertragung eines Livebilds m├Âglich, da moderne Kameras ├╝ber eingebaute Infrarot LEDs verf├╝gen und die Umgebung so mit einem Licht ausleuchten, welches nur f├╝r die Kamera sichtbar ist. Der potentielle Gast wei├č also nicht, dass er beobachtet wird ÔÇô das ist wichtig, um die Sicherheit hoch zu halten.

  • Kombination aus Bild- und Ton├╝bertragung
  • Eingangsbereiche mit Kameras
  • Hausinterne Sprechstellen mit Monitor
  • Akustische Ton├╝bertragung wie bei Freisprechanlagen
  • Getrennte ├ťbertragung von Bild und Ton durch modularen Aufbau
  • Aufzeichnung der Daten m├Âglich
  • Vorhandene Freisprechanlagen k├Ânnen nachtr├Ąglich mit der Videofunktion aufger├╝stet werden

Video├╝berwachung entweder separat oder in der T├╝rklingel integriert

W├Ąhrend moderne T├╝rklingeln bzw. Sprechanlagen je nach Modell ├╝ber eine eingebaute Videofunktion verf├╝gen, haben Sie auch die M├Âglichkeit, die Videofunktion nachzur├╝sten. In einem solchen Fall handelt es sich um ein System der Video├╝berwachung, welches von der Klingel abgekoppelt ist. Dieses System besteht aus einer Kamera, die das Bild entweder ├╝ber eine Kabel- oder eine Funkverbindung zu einer Empf├Ąngerstation sendet. Diese gibt es wiederum an einem Bildschirm wieder.

weiterlesen

BLOG

Klingeltaster – Ergonomisch f├╝r Ihre T├╝rklingel

von am 4. Februar 2019

Wenn Sie eine T├╝rklingel installieren wollen, brauchen Sie einen Klingeltaster bzw. Klingelknopf f├╝r Ihre T├╝rklingel. Dieser befindet sich normalerweise direkt bei Ihrer Au├čent├╝re. Der potentielle Gast dr├╝ckt also den Klingeltaster und schlie├čt damit einen Stromkreis, der daf├╝r sorgt, dass die T├╝rklingel im Inneren Ihres Hauses l├Ąutet. Durch die besondere Funktion und den Ort werden an den Klingelknopf besondere Anforderungen gestellt, insbesondere, was die Qualit├Ąt betrifft. Warum Sie einen hochwertigen Klingelknopf w├Ąhlen sollten? Solche und viele weitere Fragen kl├Ąren wir im Folgenden.

Klingeltaster sind die erste Schnittstelle zum potentiellen Gast

Wenn Sie ein Gast besucht, dann ist in den meisten F├Ąllen der Klingelknopf das erste Element der Interaktion mit Ihnen bzw. mit Ihrem Eigenheim. Hier hinterl├Ąsst ein hochwertiger Klingeltaster nat├╝rlich immer einen entsprechend positiven Eindruck. Doch die Wertigkeit kann sich nicht nur im Design wiederfinden. Tats├Ąchlich spielt auch die haptische Qualit├Ąt und die Lebensdauer der Klingeltaste eine wichtige Rolle.

Da sich der Klingeltaster immer au├čen an der Hauswand befindet, ist er Wind und Wetter ebenso wie Sonne und Regen ausgesetzt. All diesen Witterungseinfl├╝ssen muss er auf Dauer standhalten. Und darunter verstehen wir als Verbaucher bis zu 20 Jahre. Hinzu kommen au├čerdem Risiken wie Vandalismus oder einfach Unbedarftheit. Im schlimmsten Fall m├Âchte jemand den Klingeltaster mutwillig zerst├Âren, in einem weniger schlimmen Fall hat ein Gast einfach zuviel Kraft.

Sie sollten sich deshalb immer f├╝r einen hochwertigen Klingelknopf entscheiden. Denn hier ist nicht nur mechanische Stabilit├Ąt garantiert, sondern auch eine langlebige Funktionsf├Ąhigkeit. Achten Sie auch auf die richtige Installation udn Integration in Ihre Klingelanlage. Denn selbst der beste Klingelknopf n├╝tzt nichts, wenn er nicht ordentlich und fachgerecht bspw. durch unsere Installationspartner eingebaut wird. Dank der einfachen Konstruktion der Klingeltaster geht der Einbau aber normalerweise einfach vonstatten ÔÇô nicht nur bei Neubauten, sondern auch bei Altbauten bzw. Sanierungen oder bei einfachem Ersatz f├╝r Ihren bestehenden Klingeltaster. Hier unser Tipp in jedem Fall die F├Ârdermittel zu pr├╝fen.

weiterlesen

BLOG

Gegensprechanlage – Funktionsweise und Installation

von am 6. September 2018

Die Funktionsweise und Installation einer Gegensprechanlage ├Ąhnelt der einer einfachen elektrischen T├╝rklingel, mit dem Unterschied, dass nicht nur das Klingelsignal bzw. das L├Ąuten, sondern auch noch die Stimme ├╝bertragen wird ÔÇô in beide Richtungen. Gegensprechanlagen habe einen gro├čen Vorteil gegen├╝ber einfachen Klingeln: Sie k├Ânnen bei geschlossener T├╝r mit dem potentiellen Gast reden und sich so vergewissern, dass erw├╝nschter Besuch vor der T├╝r steht.

Eine Gegensprechanlage und ihr Aufbau

Eine normale Klingel besteht aus einem Klingelknopf. Dieser schlie├čt den Kontakt im Stromkreis, der aus Klingeldraht aufgebaut ist. Auf diese Weise klingelt am anderen Ende die T├╝rklingel. Diese besteht im einfachsten Fall aus einem Elektromagnet, der dank des Wechselstroms unseres Stromnetzes ein wechselndes Magnetfeld generiert, ├╝ber welches das Pendel einer mechanischen Klingel bewegt wird. Man erkennt solche rudiment├Ąren elektrischen Klingeln daran, dass sie sich so ├Ąhnlich wie ein Wecker anh├Âren und mit einer Frequenz von 50 Hz l├Ąuten. Gegensprechanlagen hingegen sind etwas komplexer.

  • Sprechen in beide Richtungen
  • Optische ├ähnlichkeit zu einem Telefon
  • Keine Umschaltung n├Âtig, leicht zu bedienen
  • Optional Installation von Mith├Ârsperren
  • Sternf├Ârmige Installation der Anlage in gr├Â├čeren Objekten
  • Erweiterung zu Haustelefonanlage bei Einfamilienh├Ąusern durch Maschennetzaufbau

Eine Gegensprechanlage besteht au├čen nicht nur aus einem Klingelknopf, sondern zus├Ątzlich aus einem Mikrofon und einem Lautsprecher. Das Innenteil wiederum besteht ebenfalls aus einem Lautsprecher und einem Mikrofon. Manche Innenteile sind so ├Ąhnlich wie ein Telefon gestaltet. Auf Knopfdruck am Au├čenteil klingelt es innen, meist mit einer angenehmen Melodie. Und da ist auch der Unterschied von einer digitalen Klingel zur Klingel via Elektromagnet und Glocke. Sie k├Ânnen nun den H├Ârer abnehmen oder m├╝ssen einen Knopf dr├╝cken, um eine Verbindung zum Au├čenteil aufzubauen bzw. die Kommunikation zu erm├Âglichen. Sie sprechen ins Mikrofon und drau├čen ert├Ânt die Stimme. Auf diese Weise l├Ąsst sich zum Beispiel fragen, wer gerade vor der T├╝re steht. Der Au├čenstehende antwortet und im Idealfall k├Ânnen Sie die T├╝r aufmachen, weil es sich um erw├╝nschten Besuch handelt.

Die Installation einer Gegensprechanlage ist nur geringf├╝gig aufwendiger als die Installation einer normalen Klingel. Sie k├Ânnen n├Ąmlich mitunter dieselben Leitungen verwenden. Eine Gegensprechanlage ist daher eine sehr sinnvolle Investition in ihre Sicherheit!

weiterlesen

BLOG

Funkklingel ÔÇô Kein Problem f├╝r Hacker?

von am 6. Mai 2018

Funkverbindungen wie die einer Funkklingel sind grunds├Ątzlich eine Schwachstelle.┬á Das liegt daran, dass die Verbindung in der Regel von Dritten abgreifbar ist und deshalb alleine vom Zugang her das Potenzial f├╝r Manipulation birgt. Hier gibt zwei Wege f├╝r Sicherheit zu sorgen: Der g├Ąngigste ist, die Funkverbindung bzw. die Kommunikation mit den Informationen dar├╝ber zu verschl├╝sseln, sodass sie von au├čen nicht einsehbar sind. Eine andere Variante w├Ąre hingegen, die Funkverbindung nach au├čen hin abzuschirmen, was in der Regel jedoch nicht praxistauglich ist. Hersteller von Funkklingeln gehen daher den ersten Weg und sorgen daf├╝r, die Funkverbindung einer ausreichend starken Verschl├╝sselung zu versehen.

Wie sich die Funkklingel im Einsatz schl├Ągt

Warum EIgent├╝mer auf eine Funkklingel nicht verzichten wollen? Tats├Ąchlich haben die meisten Immobilien, selbst jene aus den Vorkriegsjahren, eine elektrische T├╝rklingel: Der Klingelknopf auf der Au├čenseite, der ├╝ber Klingeldraht mit einer Klingel im Inneren des Hauses oder der Wohnung verbunden ist. Neubauten verf├╝gen heutzutage zudem ├╝ber weit mehr als eine einfache Klingel. Nicht selten finden sich Videosprechanlagen, manchmal sogar intelligente Klingelanlagen. Dennoch gibt es immer noch reichlich Bedarf f├╝r Funkklingeln. Das liegt einfach┬á an der simplen Klingel L├Âsung, die eine Funk-Klingel bietet.

Ein Grund daf├╝r kann beispielsweise ein Anbau oder ein Umbau eines Geb├Ąudes sein. Auch eine defekte T├╝rklingel wird von vielen Besitzern mit dem Kauf und der Installation einer Funkklingel beantwortet. Zudem erlaubt die Funkklingel eine innerhalb des Hauses eine ortsunabh├Ąngige Platzierung. Insofern die Reichweite zwischen Sender und Empf├Ąnger nicht ├╝berschritten wird. Wer im konkreten Beispiel also den Keller zu einer Wohnung ausbaut, der verzichtet in den meisten F├Ąllen auf die Neuverlegung von Klingeldraht und w├Ąhlt den einfachen Weg ├╝ber eine Funkklingel.

Funk-Klingel und vernetzte Klingeln

Eine Funkklingel ist nicht das gleiche wie eine vernetzte Klingel bzw. eine intelligente T├╝rklingel. Eine reine Funkklingel verf├╝gt im einfachsten Fall lediglich ├╝ber einen Klingelknopf und eine Funkverbindung zur eigentlichen Klingel im Haus. Hier haben erst komplexere Modelle eine Gegensprechanlage integriert.

weiterlesen