GLOSSAR

Klingel Haustür

14. Mai 2019
Klingel Haustür

Praktisch jede Immobilie in Deutschland ist mit einer Klingel Haustür Anlage ausgestattet. Das kann eine einfache Türklingel, ebenso wie ein komplexeres Modell mit Gegensprechanlage oder gar eine moderne Klingel Haustür Videoüberwachung sein. Letztere bietet den Vorteil der Videoübertragung, ist aber etwas teurer. Dafür sieht man bei der Türsprechanlage mit Kamera im Live-Bild den Bereich vor der Türe. Nur so profitieren Sie von dem Sicherheitsgewinn. Informieren Sie sich auch zu unserer Video Türsprechanlage Fingerprint.

Türsprechanlage Hotline Eurosklep

Klingel Haustür Videoanlage

Gegenüber der einfachen Klingel und der Klingelanlage mit Gegensprechfunktion hat eine Klingel Haustür Videoanlage den Vorteil der Bildübertragung. Genau gesagt: Dank einer Kamera, die auf den Bereich vor Ihrer Eingangstüre gerichtet ist, sehen Sie im Inneren ein Live-Bild von dem Besuch, sollte er sich über die Klingel ankündigen. Selbstverständlich können Sie die Kamera bei einer Gegensprechanlage mit Kamera jederzeit aktivieren, auch wenn niemand geklingelt hat. Vielleicht waren Sie schon in dieser Situation, in der man ein verdächtiges Geräusch vor dem Haus hört. Anstatt dafür die Tür zu öffnen und nachzusehen, reicht nun der Blick auf die Klingelanlage mit Kamera.

Ein weiterer Vorteil: Persönlicher erster Eindruck

Die Videofunktion einer Gegensprechanlage Video bringt Ihnen einen weiteren entscheidenden Vorteil, insbesondere im Umgang mit Fremden. Denn nicht selten hat man Entscheidungsträger oder andere wichtige Personen vor der Tür, die einem weitestgehend fremd sind oder einen gar zum ersten Mal sehen. Da muss der erste Eindruck stimmen. Wer nun eine Türsprechanlage Video verwendet, der beeinflusst den ersten Eindruck durch den metallischen Lautsprecher in einer Weise, die weniger positiv ist. Viel besser wäre es stattdessen, sie werfen einen Blick auf den Bildschirm Ihrer Video Türsprechanlage 2 Familienhaus und identifizieren den Besuch. Das Ganze klappt, ohne jemals mit ihm zu reden bzw. die Gegensprechanlage zu benutzen. Sie öffnen einfach die Türe und erwecken allein dadurch schon Vertrauen, was den ersten Eindruck erheblich verbessert. Noch dazu kommt, dass Sie die Türe ein paar Sekunden schneller aufmachen, als wie wenn Sie sich erst über die Gegensprechanlage der Identität des potentiellen Besuchs vergewissern müssten.

TIPP: Besorgen Sie sich Überwachungskamera Fördermittel für Ihre Funk Türsprechanlage oder bspw. IP Video Türsprechanlage. Denn der Staat, Land und Stadt fördern mit bis zu 1.600€ (hier geht es zum Videosprechanlage Förderprogramm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.