GLOSSAR

Haustelefon

14. Mai 2019
Haustelefon

Ein Haustelefon ist eine Sprechanlage, die nur intern innerhalb einer Immobilie bzw. eines Hauses funktioniert. Dabei wird eine zweiseitige Audioverbindungen bspw. zwischen zwei unterschiedlichen Stockwerken hergestellt. Haustelefone finden insbesondere dann Einsatz, wenn die Größe einer Immobilie über die Rufweite bei normaler Lautstärke hinausgeht oder wenn aus diversen Gründen eine akustische Verständigung erschwert wird.

Türsprechanlage Hotline Eurosklep

Mit dem Haus-Telefon in allen Etagen erreichbar

Ein konkretes Beispiel wäre ein schallgedämpftes Zimmer im Keller, in dem der Nachwuchs mit einer Band probt. Ist das Essen fertig, hört er die Rufe der Eltern nicht. Mit dem Haustelefon können die Eltern bequem im Keller anrufen. In diesem Beispiel ist das Haustelefon in der Regel auch dann sinnvoll, wenn der Keller nicht schallgedämmt ist, einfach aufgrund der Tatsache, weil mehrere Stockwerke überwunden werden müssen.

Ein Haustelefon macht aber auch dann Sinn, wenn es sich um ein Mehrfamilienhaus handelt, in dem Nachbarn bzw. Familien dauerhaften Kontakt untereinander wollen oder wenn es sich ohnehin um eine Familie handelt, die in dem Haus wohnt. Die Jungen im Dachgeschoss können sich so mit den Eltern im ersten Obergeschoss ebenso wie mit den Großeltern im Erdgeschoss verständigen, ohne dafür mit dem Handy und dem Telefon anrufen zu müssen. Damit offenbart sich gleich ein weiterer Vorteil eines Haustelefons: Die Kosten.

Ein Haustelefon hat Kostenvorteile

Mit dem Haustelefon sparen Familien auf lange Sicht also Geld in Form von Telefonkosten. Natürlich dauert es eine Weile, bis das den Anschaffungspreis amortisiert. Doch wer frühzeitig nach einem geeigneten Modell Ausschau halt, der kann gleich von Beginn an von einem Kostenvorteil profitieren: Viele Telefonanlagen bringen nämlich die Funktion eines Haustelefons mit. Über spezielle Tasten lässt sich so intern statt extern kommunizieren.

Vor allem Funktelefone mit mehreren Stationen verfügen über eine solche Funktion in der Regel standardmäßig. Nicht auf das Telefonnetz bzw. neuerdings auf das Internet zu vertrauen, wenn Sie telefonieren müssen, bringt zudem noch den Vorteil mit sich, dass Sie immer eine Verbindung haben – auch wenn es mit dem Internet Probleme gibt.

TIPP: Besorgen Sie sich Überwachungskamera Fördermittel für Ihre 2 Draht Video Türsprechanlage oder bspw. Türsprechanlage Zubehör. Denn der Staat, Land und Stadt fördern mit bis zu 1.600€ (hier geht es zum Videosprechanlage Förderprogramm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.