GLOSSAR

IP Türsprechanlage

14. Mai 2019

Moderne Systeme für die Türklingel können über eine sogenannte IP Türsprechanlage verfügen. Handelsübliche Sprechanlagen vergangener Zeit funktionieren in der Regel über eine Funk- oder Kabelverbindung. Die Kommunikation ist auf diese Anlage bzw. auf das Außen- und Innenteil beschränkt. Eine komplexere Videotürsprechanlage hat mehrere Innenteile oder mehrere Außenteile, aber mit fremden Geräten lässt sich nicht kommunizieren. Bei einer IP Türsprechanlage sieht das schon anders aus.

Wer in den letzten Jahren verfolgt hat, was sich seitens des Telefonnetzes getan hat, der weiß, dass viele heute nicht mehr das eigentliche Telefonnetz nutzen, wenn sie telefonieren. Stattdessen kommunizieren sie mit ihrem Gesprächspartner über eine Technologie namens VoIP bzw. „Voice over IP“. Gemeint ist die Kommunikation über das Internet, welches hier stellvertretend durch die IP-Adressen umzeichnet wird. Die Technologie der Übertragung spielt bei einer Türsprechanlage eine wichtige Rolle, insbesondere in diesem Fall.

Türsprechanlage Hotline Eurosklep

IP Türsprechanlage erhöht Reichweite der Türklingel

Während früher die Reichweite der Türklingel auf das entsprechende System beschränkt war, so erlaubt eine IP Türsprechanlage die Kommunikation mit anderen Geräten kompatibler Kommunikationstechnologie. Rein theoretisch sind das Telefone bzw. Router, Computer und allerlei andere Geräte. In diesem Kontext finden sich derartige Türsprechanlagen in der Regel im Smart Home Umfeld bzw. sind mit entsprechenden smarten Funktionen ausgestattet. Dank einer IP Türsprechanlage können Sie sich mit dem potentiellen Gast folglich auch dann noch unterhalten, wenn Sie sich am anderen Ende der Welt befinden und mit Ihrem Smartphone über einen Internetzugang verfügen.

Die intelligente Türklingel im Szenario

Verfügen Sie über eine smarte Haustürklingel einer IP Türsprechanlage, dann könnte es bspw. sein, dass jemand bei Ihnen klingelt und Sie das mitbekommen, obwohl Sie gar nicht zu Hause sind. Die Türklingel übermittelt Ihnen ein Live Bild und eine Nachricht an Ihr Smartphone. Sie sehen den potentiellen Gast und können sich mit ihm unterhalten, als ob Sie ihn anrufen würden. Insofern Ihre Tür es unterstützt, können Sie diese per Touch auf dem Smartphone öffnen – bspw. für den Paketdienst, damit Sie dieses Paket am nächsten Tag nicht selbst abholen müssen.

TIPP: Besorgen Sie sich Überwachungskamera Fördermittel für Ihre IP Video Türsprechanlage oder bspw. Wlan Türsprechanlage. Denn der Staat, Land und Stadt fördern mit bis zu 1.600€ (hier geht es zum Videosprechanlage Förderprogramm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.