Unterputz

Türsprechanlage Hotline Eurosklep
Zeige 1 bis 32 (von insgesamt 44 Artikeln)

Türsprechanlage mit Kamera - Echtzeit Videoüberwachung für den sicherheitsbewussten Bewohner

Die Türsprechanlage mit Kamera erfasst unmittelbar auf dem Monitor in Ihrer Wohnung oder auf Ihrem Smartphone das aktuelle Geschehen draußen vor der Tür bzw. vor dem Grundstück. Damit schaffen Sie im Vergleich zur Audio Türsprechanlage ein hohes Maß an Sicherheit. Aber das ist noch nicht alles. Zugleich können Sie bei einer Türsprechanlage mit Kamera zusätzlich den Zugang über Zahlencode, RFID (Chipkarte) oder Fingerprint einrichten. Das Ergebnis ist eine hochfunktionale Anlage die nicht nur Sicherheit schafft, sondern auch Spaß macht. Wenn Sie bei der Zusammenstellung Hilfe benötigen, melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hallo, wer ist da bitte: Die Türsprechanlage mit Kamera liefert das richtige Bild

Wie funktioniert die Türsprechanlage mit Kamera? Auf der Innenstation kann man mittels integriertem Monitor das Videobild der Aussenkamera anschauen und entscheiden, ob die Tür geöffnet werden soll oder nicht. Dank eines internen Speichers haben Sie auch die Möglichkeit ein Foto oder Film auf die SD-Karte abzulegen. Der Speicher ist dabei erweiterbar auf bis zu 32 GB. Damit können Sie tausende Schnappschüsse Ihrer Besucher speichern. Achten Sie in jedem Fall auf die klingelunabhängige Aktivierung der Kamera. Das ist eine praktische Funktion zur Kontrolle Ihres Eingangsumfeldes. Sinnvoll sind auch beleuchtete Namenschilder und Klingeln, wechselbare Klingeltöne und mehrere Klingelsignale. Denn jeder hat einen anderen Geschmack was das klingeln angeht. Letztlich entscheiden Sie über die Ausstattung und Zubehör, die die Anlage noch ansprechender und bedienerfreundlicher macht.
 
Die Installation der Türsprechanlage mit Kamera ist denkbar einfach. Bei Häusern mit mehreren Wohneinheiten lässt sich eine Außenstation mit entsprechend vielen Innenstationen kombinieren, so dass jede Wohnung eine Verbindung zur Tür herstellen kann. Neben einer eingebauten Türöffnertaste an der Innenstation finden sich häufig weitere nützliche Funktionen wie beleuchtete Tasten oder eine Mithörsperre. Neben den kabelgebundenen Systemen gibt es auch die Übertragung der Signale über Funk oder WLAN. Natürlich perfekt zum Nachrüsten, weil keine Kabel gezogen werden müssen. Jedoch raten wir eher von Funk Video Türsprechanlagen ab, da sich aus Erfahrung gezeigt hat, dass es mit diesem System meist durch Störeinflüsse von außen zu Problemen in der Übertragung kommt.

Sie planen eine 2 Draht Bus - 1 Familienhaus Aufputz (Fischaugenkamera), 2 Draht Bus - 1 Familienhaus Fingerprint/Zahlencode/RFID, 2 Draht Bus - 2 Familienhaus (Fischaugenkamera) oder 2 Draht Bus - Mehr-Familienhaus 3 - 32Fam. (Fischaugenkamera) für Ihren Wohnkomplex? Kein Problem, wir haben die passende Türsprechanlage und das passende Zubehör für Sie! TIPP: Besorgen Sie sich Fördermittel für Ihre Investition. Denn der Staat, Land und Stadt fördern mit bis zu 1.600€ (hier geht es zum Videosprechanlage Förderprogramm). Und fragen einfach einen unserer bundesweiten Installationspartner zur sicheren und perfekten Konfiguration.